Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

de
Have any Questions? +01 123 444 555

ACALES für OMA – kurz erklärt

Das Messmodul ACALES (Adaptive Kategoriale Höranstrengungsmessung: engl. Adaptive CAtegorical Listening Effort Scaling) ist ein Messverfahren für Hörakustiker und Audiologen zur Erfassung der subjektiven Höranstrengung.

Das Messverfahren ACALES ermöglicht es die mentale ‚Hörlast‘ oder den Höraufwand zu messen, den eine Person aufwenden muss, um Sprache im Störgeräusch zu verstehen.

Es handelt sich hierbei um eine zusätzliche Dimension neben der Sprachverständlichkeit. Bei der Messung der subjektiven Höranstrengung bewertet der Patient/Kunde anhand einer 13-stufigen Skala von „mühelos“ bis „extrem anstrengend“, wie anstrengend es ist, einem Sprecher im Störgeräusch zu folgen. Als Ergebnis erhält Diagrame, die die subjektive Höranstrengung in Abhängigkeit des Signal-Rausch-Abstandes darstellen. So lassen sich beispielsweise sehr gut Vergleiche zwischen verschiedenen Hörsystemen oder Anpassungen von Hörsystemen herstellen oder auch verschiedene räumliche Hörsituationen untersuchen.

Nicht das Richtige gefunden?

Unser komplettes Angebot

Gerne helfen wir auch persönlich!

© Hörzentrum Oldenburg gGmbH – 2021

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Wir (Hörzentrum Oldenburg gGmbH) und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben.