Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

de
Have any Questions? +01 123 444 555

Raum für audiovisuelle Messungen, Labor „Birkenweg“

Das audiovisuelle Labor ist ein weiterer Bestandteil unserer zukunftsträchtigen Forschungsinfrastruktur, mit dem wir Vorhaben im Bereich virtueller audiovisueller Stimulationen realisieren können.

Das Setup besteht aus einer großen Anzahl von Lautsprechern in bis zu 4 Ebenen und zwei Subwoofern für die Akustik. Drei Hochleistungsbeamer sorgen für eine zylindrische Projektion von visuellen Szenen mit einem Raumwinkel von bis zu 200° Azimuth bei einer Höhe von maximal 1,8m. Mittels des TASCAR Systems können komplexe, virtuelle, audiovisuelle Umgebungen simuliert und für aktuelle Fragestellungen kontrolliert manipuliert werden.

Die raumakustischen Voraussetzungen für diese Art der virtuellen Akustik wurden mit Hilfe des „Akustikbüros Oldenburg“ so optimiert, dass ein stabiles und reproduzierbares virtuelles Schallfeld geschaffen werden kann.

Zwei mobile EEG-Einheiten stehen zur Verfügung, die es ermöglichen parallel mit zwei unterschiedlichen Elektrodenkonfigurationen gleichzeitig das EEG abzuleiten. Dafür können standardmäßig Elektrodenkappen mit 32 Kanälen oder die neuartige cEEGrids verwendet werden.

Zur Ausstattung des audiovisuellen Labors gehören im Einzelnen:

  • 33 Studiomonitore Genelec 8030
  • 2 Subwoofer Genelec 7360 APM
  • 3 Madi AD/DA Wandler Ferrofish A16 MK-II
  • 1 x Soundkarte RME HDSPe MADI
  • 3 NEC Kurzdistanz-Beamer
  • 3 Barco-Warpingboxen
  • 1 Videowall-Controller
  • 1 NVidia-Quadro Grafik-Karte
  • 1 leistungsstarker Präsentationsrechner für die Tascar-Darbietung
  • 1 Rechner für die Versuchssteuerung und Erfassung der Probandenantworten
  • 2 mobile EEG-Einheiten
Nicht das Richtige gefunden?
Unser komplettes Angebot
Gerne helfen wir auch persönlich!
Öffnungszeiten

Montags bis donnerstags: 08:00–17:30 Uhr

Freitags: 08:00–13:00 Uhr

Adresse

Hörzentrum Oldenburg gGmbH
Marie-Curie-Straße 2
26129 Oldenburg

Telefon: +49 441 2172-200
Telefax: +49 441 2172-250
E-Mail: info@hz-ol.de

Follow us
Copyright 2022.
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Wir (Hörzentrum Oldenburg gGmbH) und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close